Meine wohl längste und anstregendste Hochzeit der vergangenen 2 Jahre- aber auch irgendwie die aufregendste! Denn es wurde 14 Stunden getanzt, gelacht, getrunken, gegessen und auf den Tischen spaziert.Ich durfte Kristina und Dima vom Brautabkauf um 10 Uhr morgens bis zur Torte um 0 Uhr komplett begleiten.