37 Grad- der heißeste Tag des Jahres. Ehrlich gesagt war ich froh, nur 60- 90 Minuten vor Ort sein zu müssen, denn es war wirklich nicht auszuhalten. Kai und Mareike heirateten erst standesamtlich, zwei Tage später dann kirchlich in der St. Michaeliskirche in Hildesheim. Ein wunder-wunderschönes kirchliches Gebäude und diesmal hatten wir nur 27 Grad. Seit ich in Hildesheim studiere, war es ein Traum von mir, dort eine kirchliche Hochzeit zu fotografieren. Es hat sich gelohnt! Die Portraits machten wir im danebenliegenden Magdalenengarten, der bekannt dafür ist, über und über mit Rosen bewuchert zu sein. Jedenfalls im Mai. Aber auch an diesem Tag fiel das Licht genauso wie ich es haben wollte.

Hildesheim, du kannst manchmal so schön sein